Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus – 2012

Projektdaten

Auftraggeber: Stiftung Händel-Haus
Leistung: Beratung, Planung, Produktion, Installation
Gestaltung: Joachim Dimanski, Atelier für Gestaltung
Ort: Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus in Halle (Saale)
Jahr: 2012
Volumen: 27.000 €
Fläche: 70 qm

Beschreibung

Dauerausstellung zur Hausmusik in Halle

Für eine Dauerausstellung zur Hausmusik im Bach-Haus Halle hat die museumstechnik berlin in zwei neu gestalteten Räumen – darunter eine historische Bohlenstube aus dem Jahr 1554 – unter anderem zwei beleuchtete Ganzglasvitrinen und drei Einstellsockel geplant, produziert und installiert. In der „Bohlenstubenvitrine“ werden mit einem Virginal, einer Theorbe und einer Gambe drei historische Musikinstrumente aus der Entstehungszeit der Bohlenstube gezeigt.